Logo
09.03.2020

Nachruf: Helger Ohlig im Alter von 78 Jahren verstorben

Der Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen trauert um Helger Ohlig, der am 2. März 2020 im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

Mit Helger Ohlig, der sich vor allem auch ehrenamtlich in seinem Verein TTC Torney engagierte, verliert der Tischtennisverband ein Urgestein. Er gewann über 30 Rheinlandmeisterschafts-Titel, war Südwestdeutscher Meister im Einzel (Ü60) und wurde bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Jahr 2014 gemeinsam mit Lambricht, Krauß und Dr. Stiele Dritter in der Klasse Ü70.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.


Zeitraum