Logo
Sport Jugend
25.01.2020

Meng Li (Mädchen 18) und Vincent Kessler (Jungen 15) Südwestdeutsche Einzelmeister

Das Team des RTTVR erspielte insgesamt 20 Podestplätze, der überragende Spieler des Turniers (mit Siegen im Einzel, Doppel und Mixed der Jugend 18) kommt allerdings aus dem Saarland.

Zwei Tage war Worms Austragungsort der Südwestdeutschen Meisterschaften der Jugend 15 und Jugend 18. Der ausrichtende TTC Worms-Horchheim mit Organisationsleiter Markus Decker bot den 64 Spielerinnen und Spielern aus den Verbänden der Region 7 des DTTB (Pfalz, Saarland und Rheinland/Rheinhessen) und zahlreichen Zuschauern optimale Bedingungen. Die Farben des RTTVR vertraten insgesamt 27 Spielerinnen und Spieler.

In den Einzelkonkurrenzen ging es für die Jungen und Mädchen um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften, die für die Altersklasse Jugend 15 am 14./15. März in Saarbrücken stattfinden. Für die Jugend 18 finden die Deutschen Meisterschaften am 25./26. April in Moosbach (TTBW) statt. Daneben wurden in allen Altersklassen auch Doppel und Mixed ausgetragen.

Unseren Verband werden in Saarbrücken Vincent Keßler (SV Windhagen), Colin Grave (SV Windhagen) und Ilsa Krebs (TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.) vertreten, in Mosbach gehen Johannes Willeke (TTV Andernach), Paul Richter (TuS Weitefeld-Langenbach), Meng Li und Larissa Berger (beide TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.) an den Start. Wir drücken euch die Daumen!

 

Alle Ergebnisse aus Worms können unter http://turniere.ttvr.de/jugend/2020-swttem/index.html nachgelesen werden und finden sich im angefügten Dokument.


Zeitraum