Logo
22.01.2020

VSR-Prüfung bringt sechs neue Verbandsschiedsrichter hervor

Wir gratulieren herzlich

Mülheim-Kärlich. Bei den 1. RTTVR Einzelmeisterschaften der Damen und Herren stellten sich auch eine Kandidatin und einige Kandidaten der anspruchsvollen Verbandsschiedsrichterprüfung, die aus je einem praktischen, mündlichen und schriftlichen Prüfungsteil bestand.

Am Samstag konnten schließlich sechs neue VSR die Glückwünsche von zwei ihrer Ausbilder (Martin Förtig und Marcus Kauf) entgegennehmen: Niels Hennrich (TGM Budenheim), Elmar Bremm (TuS Briedel), Holger Fink (TTSG Niederhausen/Norheim), Michael Wanie (TTC Winnen 70), Christine Schäfer (DJK Müllenbach), Florian Stein (TTG Moseltal)

Viel Erfolg und das notwendige Fingerspitzengefühl für die zukünftigen Aufgaben wünscht der Verbandsschiedsrichterausschuss des RTTVR.


v.l.n.r.: Niels Hennrich (TGM Budenheim), Elmar Bremm (TuS Briedel), Holger Fink (TTSG Niederhausen/Norheim)

v.l.n.r.: Michael Wanie (TTC Winnen 70), Christine Schäfer (DJK Müllenbach), Florian Stein (TTG Moseltal)

Zeitraum