Logo

Seniorensport

Der Seniorensport von den Altersklassen Ü40 bis Ü80 ist in der heutigen Zeit zu einem wichtigen Standbein des Tischtennissports geworden. Durch die demografische Entwicklung gilt es speziell im Seniorenbereich durch stetige Anpassung an die Gegebenheiten zu handeln.
 
Heinz Dillenberger, als Referent Seniorensport und seine Mitstreiter im Seniorenausschuss werden im Jahr 2014/2015 versuchen, durch spezielle Angebote für die Senioren im Mannschafts- als auch im Einzelspielbetrieb neue Wege zu gehen.
 
Im Jahr 2014/2015 werden neben den seit Jahren von Gottfried Brubach organisierten Verbandsmeisterschaften auch zwei offene Turniere für Senioren aller Spielklassen angeboten.
Bei diesen Turnieren soll neben dem sportlichen Bereich auch ein Rahmenprogramm (z.B. Skatturnier oder Schachturnier) angeboten werden.
 
Im Mannschaftsspielbetrieb soll es durch die Erleichterung der Spielsysteme interessierten Senioren ermöglicht werden am Spielbetrieb teilzunehmen.


Der Deutsche Tischtennis Bund hat speziell für die Gründung einer Seniorensportgruppe eine Informationsmappe erarbeitet.
 
Wie gründe ich eine Seniorensportgruppe, wie informiere ich die Interessierten, was biete ich ihnen in meinem Verein. Die Mappe komplettiert das Angebot des DTTB im Seniorensport.
 
Die Mappe ist ein Informations-Paket rund um die Zielgruppe der älteren Tischtennisspielerinnen und -spieler. Ein 16-seitiger Leitfaden gibt Anregungen und Tipps zum Aufbau einer Seniorensportgruppe im Verein - zu Organisation, Spielformen, Übungsstunden und der Information der lokalen Medien. Dazu gibt's eine Checkliste zur schnellen Übersicht über die Anforderungen. Aufkleber, Handzettel und Poster machen auf die Vereinsangebote aufmerksam. Und die "Spiel mit"-Broschüre erklärt mit einfachen Zeichnungen die wichtigsten Schlagtechniken und Spielformen des schnellsten Rückschlagspiels der Welt.
 
Zum Preis von 3 Euro kommen Verpackungs- und Versandkosten.

Wettspielordnung A 8 Altersklassen Senioren

  • 8.9 Senioren 40: Spieler, die vor dem Stichtag 39 Jahre oder älter waren.
  • 8.10 Senioren 50: Spieler, die vor dem Stichtag 49 Jahre oder älter waren.
  • 8.11 Senioren 60: Spieler, die vor dem Stichtag 59 Jahre oder älter waren.
  • 8.12 Senioren 65: Spieler, die vor dem Stichtag 64 Jahre oder älter waren.
  • 8.13 Senioren 70: Spieler, die vor dem Stichtag 69 Jahre oder älter waren.
  • 8.14 Senioren 75: Spieler, die vor dem Stichtag 74 Jahre oder älter waren.
  • 8.15 Senioren 80: Spieler, die vor dem Stichtag 79 Jahre oder älter waren.

Jahrgänge für die Stichtage der Saison 2015/2016

Senioren/innen 40: Jg. 1976 und älter
Senioren/innen 50: Jg. 1966 und älter
Senioren/innen 60: Jg. 1956 und älter
Senioren/innen 65: Jg. 1951 und älter
Senioren/innen 70: Jg. 1946 und älter
Senioren/innen 75: Jg. 1941 und älter
Senioren/innen 80: Jg. 1936 und älter
last update 17.08.2015