Logo

Dezentrale Kader

Dezentrale Kader 2015/16

Der Tischtennis Verband Rheinland e.V. hat zur Talentsichtung auch außerhalb des zentralen Stützpunktes Koblenz dezentrale Stützpunkte eingerichtet. Diese sollen als Talentnester verstanden werden und Kinder aus den entfernteren Regionen gute Gelegenheiten geben zu trainieren unter lizensierten Trainern.

Eine spätere Einbindung in den Verbandskader und / oder in den Perspektivkader ist dann das Ziel, damit diese Kinder optimale Förderungsmaßnahmen seitens des Verbandes genießen können.

Eingeladen werden die Kinder von den Stützpunkttrainern oder vom Verbandstrainer Carsten Schmidt. Eine Einladung erfolgt durch gute Ergebnisse bei Ranglisten, Sichtung in Schul Arbeitsgemeinschaften oder sonstige Aktionen wie z.B. die bewährten Mini Meisterschaften.

last update 14.11.2016