Logo
09.01.2018

Einladung zum Regionskommunikationsgespräch Aw./My.-Co. Zell

Nach dem ersten langen, offenen und positiven Gespräch über alle Themen rund um unsere schöne Sportart in der Region Kreuznach/Birkenfeld findet Ende Januar das zweite Regionskommunikationsgespräch in der Region Aw./My.-Co.-Zell statt.

Mit dem Ohr an den Vereinen!

 

Liebe Tischtennisspieler/Innen der Region Ahrweiler/Mayen-Cochem/Zell, liebe Ehrenamtler/innen,

am Donnerstag, 25. Januar 2018 werden  Franz Homscheid und ich in eure Region kommen, um uns mit euch zu unterhalten.

Wie der Titel unserer Reise schon aussagt, geht es uns dabei vor allem darum, zuzuhören – und zwar euren Themen, die euch in Bezug auf Tischtennis unter den Nägeln brennen. Wir würden gerne mit euch über eure Wünsche, eure Sorgen und darüber sprechen, wie wir euch unterstützen können.

Gerne kann ich euch -wenn gewünscht- auch über aktuelle Entwicklungen im Tischtennisverband informieren.

Es sind uns alle Tischtennisspieler/Innen willkommen, unabhängig davon, ob Spieler, Vereinsfunktionär oder Regionsfunktionär. Denn wir wollen euch alle mit euren Anliegen hören.

Ich freue mich sehr auf dieses Gespräch, weil es mir die Möglichkeit gibt, euch persönlich kennenzulernen (und umgekehrt ihr mich). Außerdem glaube ich, dass wir unserem gemeinsamen Ziel, etwas für den Tischtennissport im Rheinland zu tun, dadurch einen Schritt näherkommen.

Daher lade ich euch persönlich ganz herzlich für

Do. 25. Januar 2018, 19:00 Uhr Elztalhalle (Mehrzweckraum), Am St. Wolfgang, 56729 Kehrig

ein und würde mich freuen, wenn wir uns dort in möglichst großer Runde treffen.

Felix Heinemann
Präsident


Zeitraum