Logo
22.11.2017

Alexander Döll (TTG Pellenz) gewinnt Rheinland Cup 2017

Das Rheinland Cup Finale 2017 fand am So. 19.11.2017 in Bad Marienberg statt.

Der 25-jährige Plaidter Alexander Döll setzte sich beim Rheinland Cup Finale 2017 in Bad Marienberg ohne Niederlage durch. Den zweiten Platz belegte Matthias Hudel von der ASG Altenkirchen vor Karl-Heinz Jakobs, ebenfalls von der TTG Pellenz.

„Das ist für mich ein toller Erfolg, nach dem dritten Platz im letzten Jahr hat diesmal alles geklappt“ schwärmte der Sieger nach dem Turnier. Ein großer Wehrmutstropfen ist allerdings die schwere Verletzung seinen Mannschaftskameraden Jonathan Jakobs, der sich eine Knieverletzung in der vorletzten Runde zugezogen hat. Wir wünschen Jonathan an dieser Stelle alles Gute und dass er beim Start des Rheinland Cups 2018 wieder fit ist.

Zur Statistik der Spieler:

Olaf Nippert (TTC Ockenfels) nahm mit 24 Starts die Poleposition ein. Dicht gefolgt von Matthias Hudel mit 23 und Wolfgang Schwarz (DJK Müllenbach) mit 21 Starts.

 

Die diesjährige Vereinswertung konnte die TTG Pellenz mit 16 Turnieren vor dem SSV Hattert mit 12 und den SFr Höhr-Grenzhausen für sich entscheiden.
Die Vereine erhielten vom TTVR Ausrüster Joola einen Warengutschein über jeweils 300,00 € , 200,00 €  bzw. 100,00 €.

Jetzt gilt es zusammen mit dem RTTV für das Jahr 2018 den R.TTV.-Cup ins Leben zu rufen.
Die Turnierserie ist eine sehr gute und wichtige Turnierform um Spieler und Spielerinnen aller Leistungsstärken in einem klaren Zeitfernster wieder zur Tischtennis-Turniersport zu aktivieren.

Unser Aufruf geht an alle Vereine: ausprobieren es lohnt sich, das TTVR-Turnierteam steh für Fragen jeder Zeit zur Verfügung.

Es gilt: „Keine Angst vor dem ersten Turnier in 2018“.

Ein besonderer Dank gilt den Helfern und Schiedsrichtern der TTF Oberwesterwald und deren Leiter Felix Heinz. Zum Schluss gilt der ganz besondere Dank unserem Vizepräsidenten Patrick Aicher. Ohne sein persönliches Engagement wäre die ganze Organisation der Veranstaltung nicht möglich.

Ergebnisliste TTVR Rheinland Cup 2017:  

1. Alexander Döll (TTG Pellenz),
2. Matthias Hudel (ASG Altenkirchen),
3. Karl-Heinz Jakobs (TTG Pellenz),
4. Olaf Nippert (TTC Ockenfels),
5. Stephanie Rech (SG Weißenth.-Kettig),
6. Frank Otto (SV Leuscheid),
7. Uwe Röder (TTC Winnen 70),
8. Joachim Moritz (TuS Bierbaum),
9. Stavros Demitzopulos (SSV Bornheim),
10. Valentin Dietl (SG Sinzig/Ehlingen),
11. Jonathan Jakobs (TTG Pellenz),
12. Paul Hlubek (TSG Urbach-Dernbach),
13. Wolfgang Schwarz (DJK Müllenbach),
14. Margret Hlubek (TSG Urbach-Dernbach)

Sieger in der Vereinswertung:

 

1. TTG Pellenz (16)
2. SSV Hattert (12)
3. Spfr. Höhr-Grenzhausen (5) 

Dateien:

Gruppenspielplan34 K

Die Vereinsvertreter: SV Hattert, SFr Höhr-Grenzhausen und TTG Pellenz mit Vize sport, Patrick Aicher

Die Tielnehmer des Rheinland-Cups 2017

Tischtennis in Perfektion von Felix Heinz (Schiedsrichterzählbrettchen)

Zeitraum