Logo
Sport Jugend
08.06.2017

Im Schatten der Burg - Der TTVR freut sich auf die 40 besten minis aus Deutschland

Bundesfinale der 34. mini-Meisterschaften vom 09.-11. Juni 2017 in Oberwesel

Die mini-Meisterschaften sind der Dauerbrenner unter den Nachwuchsturnieren auf Bundesebene.

Seit 1983 nehmen Jahr für Jahr ca. 25.000 Mädchen und Jungen an den Ortsentscheiden teil, die Jahr für Jahr über Orts- , Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheide die jeweils besten 20 Mädchen und Jungen für das Bundesfinale ermitteln.

Nach Koblenz und Bad Marienberg findet das Bundesfinale zum dritten Mal im Rheinland statt, in der schönen Stadt Oberwesel im Welterbe Oberes Mittelrheintal.

In der Sporthalle im Schulzentrum Oberwesel, Kirchstraße werden am Samstag, 10.06. von 14.45 Uhr bis ca. 18.30 Uhr und am Sonntag, 11.06. 2017 ab 09.00 Uhr die Bundessieger ermittelt. Zuschauer und Fans sind herzlich willkommen.

Bei der Durchführung wird das TTVR-Team um Franz Homscheid unterstützt durch die TTG Biebernheim/Niederburg, die für die Hallenorganisation und -verpflegung sorgt.

Wir freuen uns auf erlebnisreiche und spannende Tage und drücken natürlich für die Teilnehmer des TTVR ganz fest die Daumen.

 

 


Zeitraum