Logo
30.01.2017

Vereins -Ehrenmedaille- bzw. Ehrenteller

Ehrenmedaille/Ehrenteller jetzt auch für langjährige ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter. Verein kann Ehrung ab sofort online beantragen!

Die Ver 

Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung im Dezember beschlossen neben den bisher vorhandenen Ehrungen für Verbandsmitarbeiter (Ehrenmedaille/Ehrenteller) eine Vereins-Ehrenmedaille bzw. einen Vereinsehrenteller für die verdienstvolle Vereinsarbeit als Verbandsehrung einzuführen.

Die Vereinsehrenmedaille mit Urkunde wird für mindestens 25- jährige verdienstvolle Tätigkeit in der Vereinsarbeit eines TTVR-Mitgliedsvereins verliehen. Antragsberechtigt ist der Vereinsvorsitzende/Abteilungsleiter über den Regionsvorsitzenden.Die Genehmigung erfolgt mit 2/3 Mehrheit des Präsidiums.

Der Vereinsehrenteller mit Urkunde wird für mindestens 30- jährige verdienstvolle Tätigkeit in der Vereinsarbeit verliehen, die sich besondere Verdienste um den Verein und dessen Tischtennisbetrieb erworben haben. Sie müssen mindestens 5 Jahre im Besitz der Ehrenmedaille bzw. der Vereinsehrenmedaille sein. Antragsberechtigt ist der Vereinsvorsitzende/Abteilungsleiter über den Regionsvorsitzenden. Die Genehmigung erfolgt mit 2/3 Mehrheit des Präsidiums.

 

 

 

</article>


Zeitraum