Logo
Sport Da/He, Verband
09.06.2016

Deutschen Tischtennis Meisterschaften für Leistungsklassen am 11./12.06.2016 in Pforzheim

Die Deutschen Tischtennis Meisterschaften für Leistungsklassen haben sich nach der erfolgreichen Premiere als Pilotprojekt im Rahmenprogramm bei der Mannschafts-WM in Bremen (2006) mittlerweile zu einem festen und beliebten Bestandteil des nationalen Turnierkalenders entwickelt und finden jetzt zum neunten Mal offiziell am Samstag und Sonntag (11. und 12. Juni jeweils ab 10.00 Uhr), diesmal in der Bertha-Benz-Halle in Pforzheim, statt.  

Beim Durchführer TTC Stein werden in den drei Spielklassen die besten Damen und Herren der nationalen Verbandsklassen in Einzel und Doppel ermittelt.  

Insgesamt fast 200 über die Titelkämpfe der deutschen Landesverbände qualifizierte Teilnehmer wurden angemeldet, darunter auch 12 (6 Damen/6 Herren) Akteure des TTV Rheinland.  

In den Einzel-Wettbewerben wird in den Vorrunden zunächst in je acht Gruppen mit je vier Spielern nach dem Prinzip "Jeder gegen Jeden" gespielt. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale und ermittelten dann im einfachen K.0.-System, das auch für die Doppel-Konkurrenzen angewandt wird, ihre Titelträger.  

Wir wünschen alle Teilnehmer viel Erfolg beim Turnier.  

Die Teilnehmer des TTVR:    

Damen A  
Demmer, Katharina(ASG Altenkirchen)
Fink, Vanessa(TTC Grün-Weiss Zewen)
Schuh, Julia(ASG Altenkirchen)  
Doppel
Fink V./Demmer K.
Schuh J./Graversen C.  

Damen B
Reusch, Alexandra(TTC Zugbrücke Grenzau)
Kisner, Katharina(SG Weißenthurm/Kettig)  
Doppel
Kisner K./Reusch A.  

Damen C
Schneider, Miriam(DJK Mayen)  
Doppel
Schneider M./Hiller J.  

Herren A
Braun, Tobias(TTC Wirges)
Werschkun, Tobias(TTC Wirges)
Reinert, Maximilian(TTF Konz)  
Doppel
Werschkun T./Braun
T. Reinert M./ Burg M.  

Herren B
Hell, Simon(SSV Pronsfeld)
Imhäuser, Stefan(SV 09 Alsdorf)  
Doppel
Hell S./Imhäuser S.  

Herren C
Seckler, Justin(DJK Bad Kreuznach)  
Doppel
Seckler J./Wittig S.


Zeitraum