Logo
17.03.2016

Annika Feltens feiert DM-Debüt

Auch Maikel Sauer und Liang Qiu treten bei den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld an

Große Bühne für Annika Feltens: Die Spitzenspielerin des Tischtennis-Regionalligisten TTC Mülheim/Urmitz-Bahnhof startet an diesem Wochenende erstmals in ihrer noch jungen Karriere bei den Deutschen Meisterschaften. In Bielefeld geht es für die Defensivstrategin, die auf nationaler Ebene bisher jeweils einmal bei den Schülerinnen sowie den Mädchen spielte, an diesem Freitag zunächst in einer Vierergruppe um die Qualifkation für das Hauptfeld der Frauenkonkurrenz. Bei den Männern wollen sich Maikel Sauer und Liang Qiu vom TTC Zugbrücke Grenzau in der für das Hauptfeld qualifizieren. Qiu, der beim Südwestentscheid erkrankt fehlte, ergatterte sich als Nachrücker noch einen Startplatz bei der DM. Jeweils der Gruppenerste und -zweite ziehen in die K.o.-Runde der DM am Samstag ein. Zumindest dem 22-jährigen Liang Qiu sollte das gelingen. Ebenfalls in der Qualifikation startet Dennis Müller aus Höhr-Grenzhausen. Das Eigengewächs des Tischtennisverbandes Rheinland tritt für den Drittligisten FSV Mainz 05 in Bielefeld an. DM-Ehren der etwas anderen Art erntet derweil Martin Koreis. Der EDV-Fachmann des TTVR aus Daun sitzt in der Turnierleitung der DM und hat seinerseits die Qualifikation" für drei Tage DM-Atmosphäre bereits in der Tasche. rs


Zeitraum