Logo
Sport Jugend
21.12.2015

Vierfachtriumph für Johanna Pfefferkorn - Erster Titel für Tobias Braun - Vincent Schwickert stärkster A-Schüler

Verbandseinzelmeisterschaft: Nachwuchs zeigt hervorragende Perspektiven auf - Neue Gesichter bei den Jüngsten

Das Menü, das Johanna Pfefferkorn ihren Konkurrentinnen bei den Verbandseinzelmeisterschaften der Jugend und Schüler in Emmelshausen auftischte, war einfach viel zu scharf gewürzt: Die junge Regionalligaspielerin des TTC Mülheim-Urmitz/Bhf. gewann völlig überragend sowohl bei den A-Schülerinnen als auch bei den Mädchen alle zu vergebenen Titel und krönte sich damit zur besten Atheltin der TTVR-Titelkämpfe.

Pfefferkorn untermauerte damit ihre derzeitige Ausnahmestellung im Nachwuchsbereich und stellte abermals ihre hervorragende Entwicklung unter der Regie des Verbandstrainers Carsten Schmidt unter Beweis. Bei den A-Schülerinnen bezwang sie im Finale Lisa-Marie Jung (TTG Mündersbach/Höchstenbach). In der Mädchkonkurrenz setze Pfefferkorn sich im Endspiel dann auch gegen Layla Eckmann (TTC Wirges) durch. 

Erstmals in die Siegerliste der Jungen trug sich Tobias Braun (TTC Wirges) ein, der im Finale dem bis dato furios aufspielenden A-Schüler Eric Ly (TuS Weitefeld-Langenbach) keine Chance lies. Unter anderem schaltete Ly im Viertelfinale den Nassauer Oberligaspieler David Böhm in einem sehenswerten Match aus.

Nach der verletzungsbedingten Aufgabe von Maximilian Bohn (TTC Wirges) war der Weg bei den A-Schülern frei für Vereinskamerad Vincent Schwickert, der sich im Endspiel souverän gegen Paul Richter (TuS Weitefeld-Langenbach) durchsetzte.

Arm an Überraschungen war die B-Schülerklasse. Im vorweggenommenen Endspiel behielt in seinem Halbfinale Tobias Sältzer (TTG Mündersbach/Höchstenbach) knapp die Oberhand gegen Filip Flemming (TuS Weitefeld-Langenbach), und sicherte sich dann den Titel gegen Gabriel Nelles (TTG Kalenborn/Altenahr).
Einen wahren Krimi lieferten sich Celine Wagener (VfL Kirchen) und Alina Gehlbach (TTF Oberwesterwald) im Halbfinale der B-Schülerinnen. Wagener behielt hier knapp die Oberhand, hatte dann im Finale gegen Maria-Luisa Gneiding (TTG Daun-Gerolstein) keine Probleme und sicherte sich den Titel.

Viele neue Gesichter prägten die C-Schülerklasse. Hier setzte sich im Finale TTVR-Minimeister Colin Grave (TuS Horhausen) gegen Sebastian Siry (TTC Wirges) durch.
Amelie Monsieur (TTC Zugbrücke Grenzau) darf sich erstmals Verbandsmeisterin der C-Schülerinnen nennen. Im Finale besiegte sie Kim Julia Peters (TTC Kripp).  

Meriten verdiente sich auf der TTC Hungenroth: Der Klub aus dem Hunsrück stellte vorbildich die Weichen, um den Athleten, Betreuern und Zuschauern an beiden Turniertagen optimale Rahmenbedingungen zu garantieren. Seitens des TTVR gilt dem TTC dafür ein großes Dankeschön. Anja Becker/rs

Die Ergebnisse der Verbandseinzelmeisterschaften der Jugend/Schüler im Überblick:

Jungen Einzel: 1. Tobias Braun (TTC Wirges), 2. Eric Ly (TuS Weitefeld-Langenbach), 3. Johnas Henrich (TTC Grün-Weiss Kirn) und Niclas Ott (TTC Wirges)

Jungen Doppel: 1. Mattes Häusler/Niclas Ott (TTC Wirges), 2. David Böhm/Tobias Werschkun (TV 1860 Nassau e. V. / TTC Wirges), 3. Johnas Henrich/Lukas Kalt (TTC Grün-Weiss Kirn / TTC Zugbrücke Grenzau) und Eric Ly/Paul Richter (TuS Weitefeld-Langenbach)

Mädchen Einzel: 1. Johanna Pfefferkorn (TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof), 2. Layla Eckmann (TTC Wirges), 3. Katrin Drysch (TTC Wirges) und Miriam Metz (TTF Oberwesterwald)

Mädchen Doppel: 1. Christin Brecht/Johanna Pfefferkorn (TTC Zugbrücke Grenzau / TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof), 2. Katrin Drysch/Layla Eckmann (TTC Wirges), 3. Nadine Deinert/Elisabeth Frey (TTC Zugbrücke Grenzau) und Miriam Metz/Tanja Schumacher (TTF Oberwesterwald)

Schüler A Einzel: 1. Vincent Schwickert (TTC Wirges), 2. Paul Richter (TuS Weitefeld-Langenbach), 3. Arvid Kammann (TV Oberstein) und Eric Ly (TuS Weitefeld-Langenbach).

Schüler A Doppel: 1. Leon Müller/Paul Richter (TuS Weitefeld-Langenbach), 2. Nico Schnell/Justin Seckler (TTF Oberwesterwald/TTG Bad Kreuznach), 3. Philipp Diderich/Maximilian Weyel (SV Ferchweiler/VfL Kirchen) und Elias Christ/Julian Reuter (SV Windhagen/TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof)

Schülerinnen A Einzel: 1. Johanna Pfefferkorn (TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof), 2. Lisa-Marie Jung (TTG Mündersbach/Höchstenbach), 3. Katharina Kisner (SG Weißenthurm/Kettig) und Lisa Beyer (ASG Altenkirchen).

Schülerinnen A Doppel: 1. Johanna Pfefferkorn/Lena Seifert (TTC Mülheim/SV Windhagen), 2. Lisa-Marie Jung/Madeleine Zöller (TTG Mündersbach/Höchstenbach/VfL Dermbach), 3. Jenny Schalz/Maike Thies (TTG Schirzheim-Schüller-Kerschenbach)und Katharina Kisner/Lisa Beyer (SG Weißenthurn/Kettig/ASG Altenkirchen). 

 

Schüler B Einzel: 1. Tobias Sältzer (TTG Mündersbach/Höchstenbach), 2. Gabriel Nelles (TTG Kalenborn/Altenahr), 3. Filip Flemming (TuS Weitefeld-Langenbach) und Yannik Stendebach (TTC Wirges)

Schüler B Doppel: 1. Etienne Gawlick/Enrico Liesenfeld (DJK 1920 Ochtendung / TTC Hungenroth), 2. Filip Flemming/Tobias Sältzer (TuS Weitefeld-Langenbach / TTG Mündersbach/Höchstenbach), 3. Kevin Huynh/Gabriel Nelles (TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof / TTG Kalenborn/Altenahr) und Walli Asghir-Gill/Yannik Stendebach (TTC Wirges)

Schülerinnen B Einzel: 1. Celine Wagener (VfL Kirchen), 2. Maria-Luisa Gneiding (TTG Daun-Gerolstein), 3. Katharina Conrad (SG Kirchberg/Rhaunen) und Alina Gehlbach (TTF Oberwesterwald)

Schülerinnen B Doppel: 1. Katharina Conrad/Elli Pankraz (SG Kirchberg/Rhaunen), 2. Marie Denter/Celine Wagener (TTG Mündersbach/Höchstenbach / VfL Kirchen), 3. Alina Gehlbach/Finja Hermann (TTF Oberwesterwald) und Jessica Loor/Hanna Theis (TTC Wirges / SG Blau-Weiß Greimerath)

Schüler C Einzel: 1. Colin Grave (TuS Horhausen), 2. Sebastian Siry (TTC Wirges), 3. Jan Kehl (TuS Waldböckelheim) und Jonas Weber (TTG Mündersbach/Höchstenbach)

Schüler C Doppel: 1. Ian Schöpf/Sebastian Siry (TTC Wirges), 2. Colin Grave/Jan Krautscheid (TuS Horhausen/TTC Ockenfels), 3. Jan Kehl/Sven Tullius (TuS Waldböckelheim/TuS Mandel) und Felix Meyer/Richard Pfeifer (SV Alsdorf/SG Brachbach/Mudersbach)

Schülerinnen C Einzel: 1. Amelie Monsieur (TTC Zugbrücke Grenzau), 2. Kim Julia Peters (TTC Kripp), 3. Alina Pankraz (SG Kirchberg/Rhaunen) und Hanna Theis (SG Blau-Weiß Greimerath).

Schülerinnen C Doppel: 1. Amelie Monsieur/Lena Braun (TTC Grenzau/TTC Wirges), 2. Annalena Görgen/Kaylee Mesenholl (TuS Kehrig/TTC Ockenfels), 3. Kim Peters/Sabrina Sältzer (TTC Kripp/TTG Mündersbach/Höchenbach) und Michelle Frankreiter/Jana Gossen (SG Speicher-Orenhofen/TTC Rommersheim)

 

 


Zeitraum