Logo
30.03.2015

Information zur Schiedsrichter Aus-/Fortbildung 2015

Im April/Mai finden 2 Schiedsrichterfortbildungen und die Schiedsrichterausbildung statt.

Verbandsschiedsrichterfortbildungen 2015
 
Fortbildung 1: Anmeldeschluss: So. 19.04.2015
Samstag, 25.04.2015, 09:00 ca. 18:00 Uhr, 54568 Gerolstein, Sporthalle der Grundschule Waldstr. 15.

Fortbildung 2: Anmeldeschluss: So. 26.04.2015
Samstag, 02.05.2015, 09:00 ca. 18:00 Uhr, 53578 Windhagen, Dreifachturnhalle, Reinhard-Wirtgen-Str. 10.
 
Geplanter Ablauf:
ca. 90 min.     Regeländerungen, Regelauslegungen
ca. 30 min      Test (ohne Namen!)
2- 4 Std.        praxisbezogene Fortbildung als Schiedsrichter am Tisch während des Turniers
 
Der Test dient dazu, die häufigsten „Schwierigkeiten“ mit den Regeln zu identifizieren, um die nächsten Aus- und Fortbildungen besser vorbereiten zu können.
 
 
Regeln, Ordnungen aber auch aktuelle Regelauslegungen und Regeländerungen, Tipps und Hinweise zum Verhalten als Schiedsrichter sowie das Handbuch für Offizielle sind zu finden unter:
www.tischtennis.de (http://www.tischtennis.de/fuer_aktive/schiedsrichter/aus-_und_weiterbildung/) oder
www.ttvr.de (http://www.ttvr.de/service/satzungordnungen/wettspielordnung/)
 
 
Für die Fortbildungen sind bitte Hallenschuhe, die Schiedsrichterbekleidung und -ausrüstung (Stoppuhr, rote/ gelbe/ weiße Karten, Netzlehre, Wählmarke und Schiedsrichterschild) für den Einsatz als Schiedsrichter am Tisch mitzubringen. Den Schiedsrichterausweis bitte nicht vergessen, damit die Lizenzverlängerung direkt eingetragen werden kann.
 
 
Verbandsschiedsrichterausbildung 2015 / Anmeldeschluss: 03.05.2015
 
Samstag       09. Mai 2015, 09:00 – ca. 18:00 Uhr und
Sonntag       10. Mai 2015, 09:00 – ca. 18:00 Uhr

Ort: Sporthalle der Simon-Salomon Realschule, Wiedenhofen 1, 54662 Speicher/Eifel
 
Wir bitten darum, dass die Tischtennisregeln A und B sowie die aktuelle Wettspiel- und die Regional- und Oberligaordnung vor der Veranstaltung eingehend studiert werden, damit wir die zur Verfügung stehende Zeit optimal nutzen können. Da bei der Ausbildung nicht alle prüfungsrelevanten Fragen besprochen werden können, ist es wichtig, im Hinblick auf die schriftliche Prüfung das Thema Regelkunde bereits vorher vorzubereiten.
 
Regeln, Ordnungen aber auch aktuelle Regelauslegungen und Regeländerungen, Tipps und Hinweise zum Verhalten als Schiedsrichter sowie das Handbuch für Offizielle sind zu finden unter:
www.tischtennis.de (http://www.tischtennis.de/fuer_aktive/schiedsrichter/aus-_und_weiterbildung/) oder
www.ttvr.de (http://www.ttvr.de/service/satzungordnungen/wettspielordnung/)
 
Die Ausbildung umfasst eine theoretische Schulung, eine praxisbezogene Einweisung und eine Prüfung mit einem schriftlichen (50 Fragen), einem praktischen und einem mündlichen Teil.
 
Für die praktische Prüfung sind Hallenschuhe und für den Schiedsrichterausweis ein Passfoto (Rückseite bitte mit Vornamen und Namen beschriften) mitzubringen.
 
Für Verpflegung ist selbst zu sorgen.
 
Wir bitten um pünktliches Erscheinen und wünschen allen eine gute Anreise nach.

Für alle Fortbildungen und die Ausbildung können sie sich über die Homepage im Seminarbereich anmelden.

Jürgen de Witte
Referent Schiedsrichterwesen

 

 


Zeitraum