Logo
11.02.2015

Bestandserhebung 2015

Nochmaliger Hinweis auf Meldung der Tischtennisspieler/innen in der Bestandserhebung des Sportbundes Rheinland.

Sehr geehrte Vereinsvertreter/innen, sehr geehrte Abteilungsleiter/innen

wie weisen an dieser Stelle nochmals darauf hin, dass Sie die Tischtennisspieler/innen die eine Spielberechtigung besitzen auch zu 100 % in der Bestandserhebung bei Tischtennis aufgeführt werden müssen.

Der TTVR behält sich vor, das Vereine die unwahre Angaben in Bezug auf die Anzahl der gemeldeten Mitglieder (insbesondere die, die eine aktive Spielberechtigung besitzen) machen vom Spielbetrieb der Saison 2015/2016 ausgeschlossen werden können.

Diese Meldung hat keine Auswirkungen auf Gebühren oder Beiträge bei Tischtennisverband Rheinland (keine pro Kopf Gebühr). Der TTVR erhält seitens des SBR aus dieser Bestandserhebung/Meldung die Landeszuschüsse pro gemeldeten Mitglied.

Jeder Tischtennisspieler, der einem anderen Fachverband zugeordnet wird, wird somit direkt finanziell dem tischtennisfremden Fachverband zugeordnet und geht dem TTVR verloren.

Wir werden alle eingehenden Meldungen der Tischtennisvereine bzw. Tischtennisabteilungen von Mehrspartenvereinen in der Bestandserhebung des SBR in Bezug auf die Meldeehrlichkeit überprüfen. 

Nochmals zur Klarstellung, der Tischtennisverband Rheinland möchte keiner anderen Sportart Mitglieder wegnehmen er möchte lediglich, dass alle Tischtennisspieler auch bei Tischtennis gemeldet werden.

Danke für ihre Unterstützung.

 

 

 

 


Zeitraum