Logo
29.07.2014

Weiteres von der Tischtennisjugend im BLSV Feriendorf Inzell

Planänderung an Tag 4 im Feriendorf Inzell. Regen in den Morgenstunden zwang uns zur Anwendung des Plan „ B“. Kein Mini-Golf-Turnier in Ruhpolding (wird nachgeholt), sondern ein Tischtennisturnier in zwei Klassen, das vorgezogen wurde, sowie Spiele in der Dreifachhalle und viel Spaß auf dem Air-Tramp.

Ergebnis des heutigen TT-Turniers:

Gruppe QTTR Werte bis 1053
1. Platz Franziska Übler
2. Platz Jan-Niklas Kaiser
3. Platz Til Emmerichs

Gruppe QTTR Werte ab 1088
1. Platz Sebastian Seeling
2. Platz Aaron Emmerich
3. Platz Arvid Kamman

Bei dem ganzen Tischtennis sowie den anderen Sportarten wurden bis heute 450 Liter Wasser, Apfelschorle, Eistee und Limo eingekauft. Zum Teil gibt es Mahlzeiten zweimal am Tag warm, sowie Obst (Bananen, Äpfel). Aber den Meisten ist das noch nicht genug und sie füllen den Schnuggel-Automat mit ihrem Taschengeld.

Beim gestrigen Kreuzchen-Doppelturnier, bei dem nach jeder Runde neue Partner zugelost werden, hat Florian Sältzer die meisten Siege errungen.

Die Betreuer Frank, Bettina, Andrea, Torsten und Volker haben von morgens 7:00 Uhr bis gegen 22:00 einen ausgefüllten Tag.

Viele Grüße von allen, der nächste Bericht folgt


Zeitraum