Logo
Sport Da/He
11.05.2014

Bildimpressionen der Relegationsspiele

am 10.05. fanden in Idar-Oberstein die Relegationsspiele der Verbandsklassen statt.

Den zahlreichen Zuschauern wurde hochklassiger Tischtennissport in allen Begegnungen geboten. Spannung war durchgehend angesagt.

So kämpften die beiden Zweitplatzierten der 2.Rheinlandligen (NO: TuS Kehrig; SW: TTC Daun-Dockweiler-Gerolstein) fast 4 Stunden, bevor nach abschließendem Doppel beim Stand von 8:8 das Satzverhältnis zugunsten des TuS Kehrig entschied. Gegen die "Fast-Lokalmatadoren" des TTC Grün-Weiß Kirn hatte Kehrig dann nciht mehr genügend Körner, um die Partie spannend zu gestalten. Damit verbleibt der TTC GW Kirn ein weiteres Jahr in der höchsten Spielklasse des TTVR.

Dass sich kämpfen um jeden Ball lohnt, zeigten die Akteure des TuS Dichtelbach (2. der 1. Bezirksliga Süd) im entscheidenden Spiel gegen die TTSG Wittlich (2. Rheinlandliga Süd-West). In dieser Partie mussten nach 3 1/2 Stunden Spielzeit alle Spieler auf die Turnierleitung warten, da die Balldifferenz über Auf- bzw. Abstieg entschied. 11 mehr gewonnene Punkte bescherten dem TuS nach dem Abstieg in der Saison 2012/2013 die sofortige Wiederkehr in die 2. Rheinlandliga.

Alle Einzelergebnisse sind in click-TT | Verbandsklassen (Rel.) zu finden.

 

 


Zeitraum