Logo
11.06.2013

Wir begrüssen Deutschlands beste Minis in Bad Marienberg

Logo Minis

Von Freitag bis Sonntag findet das Bundesfinale der 30. Tischtennis Mini-Meisterschaften in Bad Marienberg statt

Ortsentscheide, Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheide der Mini-Meisterschaften erfolgreich gemeistert und als Höhepunkt treffen sich die 20 Verbandssieger und -siegerinnen der Jubiläumsausgabe (30 ) der Tischtennis Mini-Meisterschaften am Wochenende in Bad Marienberg, um den Bundessieger und die Bundessiegerin auszuspielen.

Hier treffen sich Kinder, Betreuer und Eltern aller 20 Verbände des DTTB-von Mecklenburg-Vorpommern bis Bayern-, nicht nur um einen Sieger auszuspielen, sondern auch um viel Spaß beim Rahmenprogramm zu haben und viele neue Freunde kennenzulernen.

Alle Verbände haben in der Altersklasse 2002 und jünger jeweils den besten und die beste ihres Verbandes -qualifiziert über ihre Verbandsentscheide- gemeldet, ein noch freier Platz fiel an den TTVR,  sodass auch die Zweitplazierte unseres Verbandsentscheides Malina Lorenz aus Bad Ems am Wochenende starten darf. Als Sieger des Verbandsfinale vertreten natürlich auch Pauline Müller aus Norken und Max Klink aus Stadtkyll den TTVR.

Die Wettkämpfe am Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag werden eingerahmt von einem Freizeitprogramm für alle Teilnehmer, am Freitag Abend ein bunter Abend für alle Kinder und TT-Spaßwettkämpfe für Eltern und Betreuer, am Samstag Vormittag startet eine Schnitzeljagd und Greifvogelflugschau im Wildpark, Samstag Abend kommt Clown Zopp zu Besuch und am Sonntag Mittag verabschieden sich alle nach einem gemeinsamen Abschlussgrillen wieder voneinander.

Zuschauer sind bei den TT-Wettkämpfen gerne willkommen. Das Turnier startet am Samstag von 13.40-14.30 mit einer Trainingseinheit mit Bundestrainerin Dana Weber bevor von 15.00-18.30 die Vorrunden stattfinden. Sonntag findet von 09.00-12.30 Uhr die Zwischen- und Endrunde statt, es folgen ein Schaukampf zweier Top-Spieler des TTVR und die Siegerehrung. Gespielt wird in der Großen Sporthalle Bad Marienberg, Kirburger Straße.


Heimspiel beim Finale:Pauline Müller aus Norken

Max Klink aus Stadtkyll vertritt als Verbandssieger den TTVR bei den Jungen

Zeitraum