Logo
Sport Senioren
22.05.2013

Senioren und Seniorinnen bei den Deutschen Meisterschaften erfolgreich

Ehepaar Ursula und Egon Schwickert

Bei den Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaften an den Pfingsttagen in Bielefeld konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Tischtennis-Verband 4mal den zweiten sowie 4mal den dritten Platz belegen.

Den Titel eines Deutschen-Vizemeisters-/in konnten erringen im Herren-Doppel, Ü 40, Ingo Hansens, TSG Urbach-Dernbach mit Partner Andreas Koch, STTB, ferner im Mixed, Ü 60, Bernd Schuler, TV Eintracht Cochem und Irma Barillon, STTB, sowie im Damen-Doppel, Ü 75, Karla Gutschmidt, TTG Vallendar/Urbar mit Anita Kück, HETTV und Herren-Doppel, Ü 80 Günter Krauß, TTG Vallendar/Urbar mit Kurt Apelt, WTTV.
Dritte Plätze belegten im Mixed Ü 40, Kai Otterbach, SF Nistertal mit Partnerin Tanja Schultz PTTV, ferner im Damen-Doppel, Ü 60, Hannelore Dillenberger, SG Mühlbachtal und Hildegard Georgi, HETTV, sowie im Damen-Einzel, Ü 75, Karla Gutschmidt und Herren-Einzel, Ü 80, Günter Krauß.

In den Gruppenspielen belegte Ingo Hansens, Ü 40, Platz 1 und verlor in der Hauptrunde im Achtelfinale, Kai Otterbach belegte hier in der Gruppe Platz 3. Bei Ü 50 belegte Ursula Schwickert, SG Kirchberg-Rhaunen ungeschlagen den 1. Platz.. In der KO-Runde schied sie im Achtelfinale aus. Bei Ü 60, belegte Hannelore Dillenberger Platz 2, In der KO-Runde schied sie im Achtelfinale aus. Bernd Schuler belegte in seiner Gruppe ungeschlagen den 1. Platz. Im Viertelfinale musste er seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Egon Kreis wurde Gruppensieger, im Achtelfinale schied er aus. Ü 65, Irmtraud Mohrs, SG Mühlbachtal, konnte in ihrer Gruppe kein Spiel gewinnen sowie bei Ü 70, Heidi Wunner, SV Rheinbreitbach und Winiciusz Mikler, TTC Talling, In der Klasse Ü 75, konnte  Karla Gutschmidt ungeschlagen Platz 1 belegen. Ende war im Halbfinale. Bei der Ü 80-Klasse, wurden Günter Krauß, und  Egon Schwickert, SG Kirchberg-Rhaunen ungeschlagen Gruppensieger. Im Viertelfinale schied Egon Schwickert gegen Günter Krauß aus und Günter Krauß verlor sein Spiel um den Einzug ins Finale gegen Erich Buchner, BYTTV.

Gottfried Brubach

-Seniorenwart-


Ingo Hansens und Andreas Koch (STTB)

Kai Otterbach und Tanja Schultz (PTTV)

Bernd Schuler und Irma Barillon (STTB)

Heidi wunner und Winiciusz Mikler

Zeitraum