Logo
Sport Da/He
29.04.2013

Verbandsoberligen ab der Sasion 2013/2014

Ab der Saison 2013/2014 greift die vom DTTB beschlossen Neustrukturierung der Oberligen und Regionalligen. Auf der Basis dieser Neustrukturierung in 9 Oberligen und 4 Regionalligen haben der TTVR und der RTTV in enger Abstimmung dahingehend reagiert, dass zwischen den Oberligen und den Verbandsligen eine Zwischenklasse eingeführt wird, um den größer werdenden Abstand zwischen Oberliga und Verbandsliga abzufedern.

Es wird daher ab der Saison 13/14 im Damen- und Herrenbereich oberhalb der 1. Rheinlandliga gemeinsam mit dem RTTV jeweils eine Verbandsoberliga Südwest eingeführt.

Der Aufstieg erfolgt damit künftig aus der 1. Rheinlandliga in die Verbandsoberliga Südwest und der Abstieg in die 1. Rheinlandliga erfolgt analog dazu aus der Verbandsoberliga Südwest in die
1. Rheinlandliga.

Die Verbände des TTVR und des RTTV haben die Durchführungsbestimmungen zur neuen Verbandsoberliga Südwest verabschiedet.

Diesen Durchführungsbestimmungen können sie die entsprechenden Informationen zur Ligenverwaltung entnehmen (Auf- und Abstiegsregelung, Zusammensetzung, Teilnahmeberechtigung, ....).

Tischtennis Verband Rheinland e.V.
Sportausschuss


Zeitraum