Logo
24.04.2013

Wer steigt in die 2. Liga Süd auf?

Entscheidungsspiel TTC Zugbrücke Grenzau II - SV Ottenau

 

Termin: Samstag, 27. April, 14 Uhr (Halleneinlass: 12 Uhr)

Austragungsort: DJK-Halle (Heinrich-Heine-Straße 9, 64839 Münster)

 

Showdown im hessischen Münster: Der TTC Zugbrücke Grenzau II (Tabellenzehnter der Zweiten Liga Süd) und der SV Ottenau (Tabellendritter der Regionalliga Süd) kämpfen am kommenden Samstag (14 Uhr) um den letzten freien Platz in der Zweiten Bundesliga Süd. Der Sieger der Partie spielt in der Saison 2013/2014 in der Zweiten Liga Süd.

Alles spricht für einen heißen Fight - und hochklassige Duelle. Der SV Ottenau wartet mit einem prominenten Spitzenspieler auf: Dmitrij Mazunov, vor allem als Doppelspezialist bekannt, gewann unter anderem 1991 mit seinem Bruder Andrej WM-Bronze im Herren-Doppel und ist heute Co-Trainer bei Bundesligist TTF Ochsenhausen sowie Coach am dortigen Liebherr Masters College. Mit einer 29:7-Bilanz ist Mazunov der zweitstärkste Akteur der Regionalliga Süd. Aber auch Grenzaus Topmann Alvaro Robles stellte mit einer fast ausgeglichenen Bilanz im vorderen Paarkreuz der Zweiten Liga seine Klasse unter Beweis.

Als Ausrichter fungiert der DJK Blau-Weiß Münster, übrigens der Verein von Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf.

 

Quelle:

www.tischtennis.de - Hier wird auch ein Liveticker von dieser Entscheidungspartie angeboten.


Zeitraum