Logo
07.02.2013

BFDler im Tischtennis gesucht - Jetzt bewerben!

Möchtet Ihr ein Jahr lang praktisch arbeiten, Erfahrungen im Umgang mit Menschen sammeln, die Möglichkeit wahrnehmen, Euch beruflich zu orientieren und unterschiedliche Berufsfelder kennenzulernen, dann bewerbt Euch jetzt!

Der TTVR sucht junge Menschen, die ab 01.08.2013 in der Verbandsgeschäftsstelle im Bereich Koordination u. Durchführung von  Breitensportmaßnahmen sowie Breiten-/Schulsport - Trainingsmaßnahmen in Regionen für 12 Monate ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren möchten.

Mit dem BFD bieten wir auch engagierten Menschen über 27 Jahren die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst in Tischtennisverband/Region und in Vereinen/-abteilungen auszuüben. Nutzt die Chance, Euch persönlich weiterzuentwickeln, die eigenen sozialen Kompetenzen zu stärken und zudem ein monatliches Taschengeld sowie die Übernahme sämtlicher Sozialversicherungsbeiträge zu erhalten. Ein BFD bietet zahlreiche Vorteile.

Nähere Informationen zu den Freiwilligendiensten findet Ihr auf der Homepage unter – "Über uns – Vereine allgemein – Rund um den Verein – Bundesfreiwilligendienst im Sport" bzw. über den am Seitenende stehenden Link.

Für weitere Fragen steht Euch die Geschäftsstelle, Franz Homscheid , 0261/135126 oder per e.mail : homscheid@ttvr.de gerne zur Verfügung.

 

Ausschreibung Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Tischtennis

Der Tischtennis-Verband Rheinland e.V. ist vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben als Einsatzstelle für Freiwilligendienste anerkannt und sucht zum 01.08.2013 für ein Jahr junge Menschen, die einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in den Vereinen des Verbandes absolvieren möchten.

Das Aufgabengebiet umfasst:
• Planung und Durchführung des Kinder- und Jugendtrainings in Vereinen/Regionen
• Leitung von Arbeitsgemeinschaften an kooperierenden Schulen (Schul-AG´s)
• Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Wettkampfveranstaltungen
• Planung und Durchführung von Jugendfreizeiten
• Mithilfe bei der Planung und Durchführungen von Vereins- / Regions-/ Verbandsveranstaltungen

Wir erwarten:
• Realschulabschluss  oder höherer Abschluss
• Erfahrung im Vereinssport
• Grundkenntnisse im Umgang mit Kommunikationsmedien und Microsoft Office Produkten
• Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit auch an Wochenenden
• Bereitschaft an verschiedenen Einsatzorten zu arbeiten
• Besitz des Führerscheins Klasse B

Wir bieten:
• Eigenverantwortliches, selbstorganisiertes Arbeiten mit hohem Verantwortungsgrad
• Einblick in die Organisations- und Ablaufstrukturen von Sportvereinen
• Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in der Kinder- und Jugend und bei Bedarf auch in der Seniorenarbeit
• Falls noch nicht vorhanden - Erwerb der Lizenz „C-Trainer Tischtennis“ oder „Vereinsmanager C“

Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail – bis zum 31.03.2013 an den:
Tischtennis Verband Rheinland e. V.  service@ttvr.de
Stichwort BFD im Tischtennisverband Rheinland

 


Zeitraum