Logo
10.12.2012

Rheinlandmeisterschaften in Speicher - Katarina Gieretz auf Rang 3

Trotz des winterlichen Wetters hatten sich dieses Wochenende die besten Jugendspieler des Rheinlandes in Speicher zu den Verbandsmeisterschaften eingefunden.

 

Die Halle war perfekt mit 13 Tischen vorbereitet und viele fleißige Schiedsrichter der SG Speicher/Orenhofen hatten sich eingefunden.

 

Angesichts des sehr starken Teilnehmerfeldes (in den Jugend und Schülerklassen waren viele Spieler am Start, die in Erwachsenenmannschaften auf Rheinlandebene oder höher spielen), war nach den nicht so erfolgreichen Auftritten der letzten Jahre, schon das Überstehen der Vorrunde schon als Erfolg zu verbucht.

 

Bei den Mädchen schaffte Ernesti Jolene das Erreichen der Endrunde durch einen guten 5 Satz Sieg gegen Fransika Schlöder, im Achtelfinale gegen deren Schwester Elisabeth hatte Sie aber dann in fünf Sätzen das Nachsehen. Theresa Pauly konnte in den 3 Gruppenspielen lediglich einen Satz gewinnen, diesen aber gegen die Gruppensiegerin Schlangen.

 

Bei den Jungen erwischte man starke Gegner, Max Cloeren und Thomas Frank konnten keinen Satzgewinn verbuchen, beide scheiterten aber im Doppel nur sehr knapp an dem Rheinlandliga Doppel Poensgen/König.

 

Schüler A: Wie schwer es in dieser Klasse auf Verbandsebene ist, mussten Stefan Roschinski und Markus Pütz feststellen, auch ihnen gelang kein Einzelerfolg.

 

Ebenso sah die Bilanz für Michael Aubart und Marvin Backes in der Schüler B Klasse aus, doch hier konnte der nachnominierte Christoph Sepp ein Spiel gewinnen und in einer sehr knappen Gruppe belegte er mit nur einem Satz Rückstand den dritten Platz.

 

Schüler C: Alexander Schilz konnte einen knappen Sieg verbuchen und wurde Gruppenvierter. Jannik Platt erreichte sogar als Gruppendritter mit 2 Siegen das Achtelfinale, er musste dann aber aufgeben.

 

Schülerinnen A: Julia Frank fand erst im letzten Spiel ihre Form und verlor knapp, Lorena Barbye konnte ein Spiel gewinnen, verlor aber alle anderen Spiele deutlich.

 

Schülerinnen B: Hier sind die Hoffnung der Eifel. Christiana Schäfer und Katharina Gieretz konnten beide mit einem Sieg in der Vorrunde in die Endrunde einziehen. Christiana erreichte dann im Achtelfinale ein gute 3:0, im Viertelfinale war dann die spätere Finalistin Johanna Pfefferkorn zu stark. Katharina zeigte Nervenstärke und gewann zweimal in fünf Sätzen, ehe sie in der Vorschlußrunde auch gegen Pfefferkorn unterlag. Der dritte und fünfte Platz in diese Konkurrenz ist ein großer Erfolg für die Region Eifel.

 

Schülerinnen C: Marie Luisa Gneiding spielte gut und konnte 2 Siege verbuchen, in der fünfer Gruppe reichte das zum dritten Platz. Pauline Knauf konnte ein 3:0 verbuchen, und erreichte den vierten Gruppenplatz.

 

Die 3 Podiumsplätze (1x Einzel und 2x Doppel) sollten die Trainer in den Vereinen motivieren weiterhin gut mit den Kindern und Jugendlichen zu trainieren und zu arbeiten, so dass die Region sich im nächsten Jahr auf jeden Fall noch steigern kann.

 

 

Jungen

9. Thomas Frank (SSV Pronsfeld)

17. Max Cloeren (TTG Daun-Dockweiler-Gerolstein)

 

Mädchen

9. Jolene Ernesti (TTC Rommersheim)

14. Theresa Pauly (TTG Daun-Dockweiler-Gerolstein)

 

Schüler A

17. Pütz Markus (SSV Pronsfeld)

17. Roschinski Stephan (TTC Rommersheim)

 

Schüler B

14. Aubart Michael (DJK Matzen)

14. Backes Marvin (TTC 1960 Schwirzheim)

14. Sepp Christoph (SSV Pronsfeld)

 

Schüler C

9. Platt Jannik (TTC 1960 Schwirzheim)

14. Schilz Alexander (SG Speicher-Orenhofen)

 

Schülerinnen A

14. Barbye Lorena (TTC Rommersheim)

14. Frank Julia (TTG Daun-Dockweiler-Gerolstein)

 

Schülerinnen B

3. Gieretz Katharina (SSV Pronsfeld)

5. Schäfer Christiana (TTG Daun-Dockweiler-Gerolstein)

14. Schalz Jenny (TTC 1960 Schwirzheim)

 

Schülerinnen C

5. Gneiding Maria-Luisa (TTG Daun-Dockweiler-Gerolstein)

5. Knauf Pauline (TTC 1960 Schwirzheim)

 

Schüler C Doppel

5. Platt Jannik/Schilz Alexander (TTC 1960 Schwirzheim / SG Speicher-Orenhofen)

 

Schülerinnen B Doppel

5. Gieretz Katharina/Wetterauer Gina (SSV Pronsfeld / DJK 1920 Ochtendung)

 

Schülerinnen C Doppel

2. Gneiding Maria-Luisa/Wagener Celine (TTG Daun-Dockweiler-Gerolstein / VfL Kirchen)

3. Knauf Pauline/Schürer Marisa (TTC 1960 Schwirzheim / SG Sinzig/Ehling)

 

[hr]

 

 

Ergebnisse und Platzierungen findet ihr auch in Click-tt im Turnierkalender oder über folgenden Link:

ttvr.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail

 

 

 

 


Zeitraum